Allgemein

Über 100 Jahre Tradition und Geschichte: Führungen durch die Großmarkthalle

Der Duft frischer Erdbeeren und reifer Mangos, das farbenfrohe Leuchten knalliger Orangen, fleischiger Tomaten und gelber Bananen – exotische und regionale Spezialitäten, reges Treiben, Feilschen um den Preis: Das und vieles mehr ist der „Bauch“ von München. Der Endkunde kommt nur selten dort hin. Denn: Einkaufen darf nur, wer ein Gewerbe besitzt.

Weil das Erlebnis einzigartig ist und der Großmarkt eine eigene kleine Welt ist, die sehenswert und beeindrucken ist, werden regelmäßig geführte Touren durch die Großmarkthalle angeboten. Mit allen Sinnen können Besucher so in das Geschehen bei laufendem Betrieb eintauchen und die Frische, Qualität und Vielfalt hautnah erleben.

In 2019 stehen wieder zahlreiche Termine zur Auswahl:

Donnerstag, 14. März
Dienstag, 26. März
Mittwoch, 10. April
Donnerstag, 25. April
Dienstag, 07. Mai
Mittwoch, 22. Mai
Donnerstag, 06. Juni
Dienstag, 25. Juni
Mittwoch, 03. Juli
Donnerstag, 18. Juli
Donnerstag, 01. August
Dienstag, 20. August
Mittwoch, 04. September
Donnerstag, 19. September
Dienstag, 08. Oktober
Mittwoch, 23. Oktober
Donnerstag, 07. November
Dienstag, 19. November
Mittwoch, 04. Dezember

Alle Führungen beginnen um 08.30 Uhr am Eingang Westtor/Thalkirchner Straße (Höhe Haltestelle Bus 132 „Großmarkthalle“) und dauern rund 1,5 bis 2 Stunden. Die Kosten betragen 13 Euro pro Person, ermäßigt 9 Euro (Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre, Schüler/Studenten gegen Ausweis, Senioren ab 65 Jahre). Bezahlung direkt beim Guide vor Ort. Es wird um festes Schuhwerk gebeten. Für Kinder unter 9 Jahren ist die Führung nicht geeignet.

Gebucht werden können die Führungen bei München Tourismus, Gästeführungen. E-Mail: tourismus.guides@muenchen.de, Telefon: 089 233 – 30234 oder 089 233 – 30204
Weitere Informationen unter: www.muenchen.travel/artikel/fuehrungen/einfach-grossmarkthalle

Für die Standortinitiative „Großmarkt in Sendling. Jetzt.“ suchen wir stets Unterstützer: Einfach und schnell können Sie sich vom Handy oder Desktop bei unserer Unterstützungserklärung eintragen und sich für einen baldigen Neubau der Großmarkthalle aussprechen.

0 Kommentare zu “Über 100 Jahre Tradition und Geschichte: Führungen durch die Großmarkthalle

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: